Skip to main content

Strategieberatung und Business Development für Industrie 4.0 Start-Up

Das junge Kundenunternehmen hat dp nach erfolgreichem Erstauftritt auf der Hannover Messe mit einem Review der Strategie der Gründer, Ausarbeitung anwendungsbezogener Positionierungsvorschläge sowie mit leitkundenorientiertem Business Development beauftragt.

Die Lösung des jungen Unternehmens und seine auf Design Thinking Methodik basierende Schnelligkeit und Agilität zur Reaktion auf Anwendungsanforderungen passte so gut zu typischen Problemstellungen, die dp in zahlreichen Restrukturierungsfällen in der Fertigungsindustrie für Engineered Products kennen gelernt hat, dass wir vom Erfolg eines gemeinsamen Vorgehens überzeugt waren: Das Start Up hatte die smarte,  technische Anfangslösung, wir die Anwendungsfelder und Business Cases, die Kunden den Bedarf. 

So kamen freie Fertigungskapazitäten von Bedarfsbearbeitungsmaschinen und suchende Einkäufer mit dringlichen Bedarfen durch Netzwerkbildung dieser Plattform transaktionsarm zusammen, was zuvor nicht möglich war und zu hohen Ineffizienzen bei reinen Peer-to-Peer Ansätzen führte.

Der Mehrwert dieses neuen Industry 4.0 Ansatzes wurde bei großen dp Kernkunden schnell erkannt, die Modelle zur Zusammenarbeit erarbeitet und neue Ideen zur Fortentwicklung dieser Plattform aus den Gesprächen entwickelt. 

Eine klassische Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Auch wir als Berater haben dabei gewonnen: Wir konnten unseren Kunden auch Monate und Jahre nach unseren Restrukturierungsansätzen eine Lösung für ein offen gebliebenes Problem aufzeigen.